Berliner Morgenpost 18.04.2019:

Vier Berliner Bezirke gehen gemeinsam gegen Airbnb vor

Charlottenburg-Wilmersdorf, F’hain-Kreuzberg, Tempelhof-Schöneberg und Pankow verlangen die Daten anonymer Ferienwohnungs-Vermieter.


Tagesspiegel 18.04.2019:

Berlin verlangt von Airbnb Daten anonymer Vermieter

Der Vermittler von Ferienwohnungen soll Auskünfte über Vermieter herausgeben, die illegal Räume in Berlin anbieten. Das Unternehmen weigert sich bisher.


neues deutschland 18.04.2019:

Berliner Bezirke gehen gegen Airbnb vor

Die Bezirke Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Pankow und Tempelhof-Schöneberg haben am Mittwoch mit Unterstützung der Senatsverwaltung von der Plattform Airbnb die Herausgabe von Vermieterdaten verlangt.


Berliner Zeitung 17.04.2019:

Ferienwohnungen: Berlin geht jetzt gegen Airbnb vor — vier Bezirke Vorreiter

Berlins Landesregierung greift im Kampf gegen illegale Ferienwohnungen durch.