junge Welt 23.03.2019:

Mit Modenschau gegen Verdrängung

Nicht nur Wohnungsmieter sind in den Großstädten von Verdrängungsprozessen betroffen. Abgeräumt werden ebenso kleine Gewerbetreibende.
Berliner Morgenpost 23.03.2019:

Finanzsenator: Kauf des Kosmosviertels nicht wirtschaftlich

Land Berlin unterstützt kommunales Wohnungsunternehmen mit 36 Millionen Euro — weil sich der Kauf nicht rechnet. Opposition fordert Aufklärung.
Berliner Morgenpost 23.03.2019:

In Spandau rückt der Milieuschutz näher

Die Verdrängung von Mietern ist auch im westlichsten Bezirk von Berlin ein Thema. Eine Untersuchung steht kurz vor dem Abschluss.
Berliner Zeitung 22.03.2019:

Ewig grüne Mitte: Stadtplaner plädieren für klimagerechte Bebauung

Seit Jahrzehnten wird über die Zukunft der Berliner Mitte zwischen Fernsehturm und Spree diskutiert.
junge Welt 22.03.2019:

"Vermögende werden viel zu gering besteuert"

Grund- und Vermögenssteuer sind zwei Seiten derselben Medaille. Ein Gespräch mit Christoph Trautvetter.
Berliner Morgenpost 22.03.2019:

Rot-Rot-Grün streitet über Berlins steigende Mieten

SPD, Grüne und Linke können sich nicht auf ein gemeinsames Vorgehen verständigen. Bausenatorin Katrin Lompscher steht in der Kritik.


taz 22.03.2019:

Zufall statt Sozialismus

Eine Vergesellschaftung von Wohnungskonzernen wäre zwar rechtlich möglich. Helfen würde sie allerdings nur einer Minderheit der MieterInnen. Ein Kommentar.


taz 21.03.2019:


Auch Grünen-Fraktion für Enteignung

Keine Angst vor miesem Rating: Die Grünen im Parlament sehen in dem Volksbegehren gegen Deutsche Wohnen & Co. „eine große Chance und ein scharfes Schwert“.


Berliner Zeitung 21.03.2019:

Deutsche Wohnen: Thema Enteignung wird innerhalb der Koalition kontrovers diskutiert

Hätte die umstrittene Wohnungsbaugesellschaft Deutsche Wohnen am Donnerstag den Debatten im Berliner Abgeordnetenhaus gelauscht, sie wäre wohl nicht sonderlich erfreut gewesen.


Tagesspiegel 21.03.2019:

Volksbegehren zu Enteignungen spaltet die Berliner Politik

In Berlin startet bald ein Volksbegehren zur Enteignung großer Wohnungsunternehmen. Das Abgeordnetenhaus diskutiert kontrovers darüber.


neues deutschland 21.03.2019:

SPD will Mietendeckel statt Vergesellschaftung

Parlamentsdebatte zeigt Bruchlinien in der Koalition.
Berliner Zeitung 22.03.2019:

Horrende Mieterhöhungen: Der Modernisierungs-Exzess der Zahnärzte geht weiter

Der Skandal um teure Modernisierungspläne in Berlin weitet sich aus.


neues deutschland 21.03.2019:

Verdrängung nach 53 Jahren?

Friedrichshainer Mieter kämpfen gegen Luxusmodernisierungen der Fortis Group.
Berliner Zeitung 21.03.2019:

Stadtentwicklungssenatorin: Lompscher will härter gegen Ferienwohnungsportale vorgehen

Berlins Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Linke) hat eine härtere Gangart gegen das Ferienwohnungsportal Airbnb angekündigt, damit sich mehr private Homesharer wie vorgeschrieben bei den Behörden registrieren lassen.
neues deutschland 21.03.2019:

Alt-Mieter wollen nicht gehen

In der Fechnerstraße 7 in Wilmersdorf wehren sich die Bewohner gegen Neubaupläne des Investors.
Tagesspiegel 21.03.2019:

Ein Park am Westkreuz

Wohnungen sind auf der Westkreuzbrache nicht geplant. Der Senat will nächste Woche die Änderung des Flächennutzungsplans beschließen.